South Coast Highway von Albany nach Esperance

08.04.2017

Heute führt uns der Weg an die Küstenstadt Esperance über den unendlich langen South Coast Highway. Bevor wir die lange Tour starten machen wir noch einen kleinen Umweg zum Geheimtipp "Little Beach" oder auch "Two Peoples Bay" genannt. Dieser Strand ist nich einmal im Navi, sondern nur über Google Maps zu finden.
Ein Ausflug, der sich absolut gelohnt hat! Denn wir dachten schon auf den Seychellen und Malediven haben wir die schönsten Strände gesehen, aber heute sind wir aus dem Staunen nicht raus gekommen. Ein verlassener traumhafter Strand, weisser Pudersand und klares türkis farbendes Wasser.

 

 

Mit diesem schönen Erlebnis im Gepäck haben wir uns auf den Weg nach Esperance gemacht. Der Highway wirkt verlassen und nur alle 100km kommt ein Roadhouse oder ein kleines Geisterstädtchen mit Tankstelle (überteuerte Preise!) und "Tante Emma" Laden. Zum Glück haben wir noch eine Dose Kidney Bohnen dabei :-)

 

 

 

Unser Nachtlager schlagen wir hinter den Dünen des 11 Mile Beach auf. 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Pimp my Land Cruiser „Ready to Go“

07.04.2019

Pimp my Land Cruiser Teil 2

06.09.2018

1/15
Please reload

You Might Also Like: