Unsere Highlights von Auckland

26.04.2017

 Nach einigen Tagen relaxen auf den Fidschiinseln brauchen wir wieder etwas Abenteuer und sind nun in Neuseeland angekommen.
Dank Airbnb verbrachten wir eine ruhige Nacht in einer Villa im gehobenen Vorort von Auckland. Traumhaft! Das Land ist extrem sauber und sicher.
Nach einem gemütlichen Frühstück geht es ab in die City. Unser erstes Ziel ist der Mount Eden, ein ruhender Vulkan, um uns zuerst einen Überblick über Auckland zu verschaffen, denn es ist die höchste Erhebung der Stadt.

 

Von dort können wir bereits den Skytower sehen, den wir gleich als nächstes anfahren. Mitten im Zentrum ragt ein riesiger Tower mit 328 Metern in die Höhe. Für mutige wird auch ein Sky Jump angeboten....uns reicht der Ausblick von oben ;-)

 

 

 

Das Highlight des Tages war am Nachmittag unser Besuch im Fitnessstudio...doch nicht in irgendeinem Studio, sondern in dem legendären, originalen Les Mills Studio in Auckland City.

 

Hier entstehen die weltweit bekannten Les Mills Trainingsprogramme, wie z.B Body Jam, Body Attack, RPM etc. für alle Les Mills Kurstrainer.
Ein besonderes Highlight für Mario, als ehemaliger Body Combat Trainer und für mich als Body Pump Fan.
Wir haben die Chance genutzt und sofort zwei Kurse mitgemacht. Und Sport haben wir ja sowieso wieder nötig, nach dem Verwöhnprogramm auf den Fidschis. ;-)
Wow...bei den originalen Program Director, die wir sonst nur von den Videos und Fotos kennen...

 

 

Olly 

 

Beim Combat konnten wir uns von Choreografin Rachael Newsham herausfordern lassen.

Es waren zwei harte aber unvergessliche Trainingseinheiten.

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Pimp my Land Cruiser „Ready to Go“

07.04.2019

Pimp my Land Cruiser Teil 2

06.09.2018

1/15
Please reload

You Might Also Like: