Auf geht’s nach Budapest zum Startpunkt unserer Rallye

11.01.2018

 

Bevor wir uns in das ultimative Abenteuer stürzen, möchten wir uns noch bei unseren Sponsoren, der Mobiliar Generalagentur Aarau, P&F Generalunternehmung GmbH, 4x4 Schweiz und Tartaruga recht herzlich für die Unterstützung bedanken.

 

 

 

Startnummer 59 stellt sich der Herausforderung! 

Der Jeep ist gepackt, 1 Tonne schwerer ;-) und wir sind startklar für die Fahrt nach Budapest. 

Nach 10 Stunden Fahrt, sagenhaften 120km/h Durchschnittsgeschwindigkeit und  14 Liter Durchschnittsverbrauch sind wir tatsächlich problemlos in Budapest angekommen.  

 

Willkommen in Ungarn! Es ist erstaunlich, welche Raritäten hier auf der Strasse noch rollen... 

 

Die nächsten 2 Tage bis zum Start werden wir mit Briefings und technical Checks verbringen und die Nacht im schönen Hotel nochmal so richtig geniessen, bevor es in die Wüste geht.

Als erstes müssen wir unseren 30 Stunden Marathon zum Fairhafen in Almeria bewältigen.

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Pimp my Land Cruiser „Ready to Go“

07.04.2019

Pimp my Land Cruiser Teil 2

06.09.2018

1/15
Please reload

You Might Also Like: