Pimp my Land Cruiser Teil 2

06.09.2018

Nach dem Innenausbau können wir uns jetzt endlich an das Äussere unseres Land Cruisers machen.

 

Gaaaanz wichtig ist natürlich der Retter in der Not...die Seilwinde. Auf unserer Afrika Rally kam sie bereits einige Male zum Einsatz.

Wir haben uns für die Warn 4,5t mit Stahlseil entschieden. Ein Kunststoffteil würde zwar dem Gewicht zugute kommen, aber wir trauen dem nicht so ganz. :-)

Zur Seilwinde gehört natürlich auch eine neue Heavy Duty Stossstange. 

 

 An einem richtigen Offroad Fahrzeug darf der Schnorchel für tiefe Wasserfahrten und für die Optik nicht fehlen :-) 

 

 Das Heck bekommt auch einen neuen Look mit einer Heavy Duty Stossstange und Reserveradträger. Bei der Gelegenheit wird die Anhängerkupplung gleich noch entrostet.

 

Das Dakar Embleme und SafariPur Reifencover darf natürlich nicht fehlen. Die Motorhaube ziert ein dezenter Totenkopf in Anlehnung an unsere Harley :-)

 

Sieht immer noch zu langweilig schwarz aus...deshalb gibts noch ne Seitenverzierung. ;-)

 

Jetzt fehlt nur noch das Dachzelt, die Lightbar und der Unterbodenschutz. Dann sind wir bereit für unsere nächste grosse Offroad Reise... ;-)

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Pimp my Land Cruiser „Ready to Go“

07.04.2019

Pimp my Land Cruiser Teil 2

06.09.2018

1/15
Please reload

You Might Also Like: